IKK gesund plus

Die IKK gesund plus bietet ihren Versicherten ein Gesundheitskonto an, über das diese sich in einem bestimmten Umfang Leistungen erstatten lassen können, die über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Dazu zählen verschiedene Präventionsleistungen wie Kariesvorsorge, Reiseschutzimpfungen, Augen-Screenings zur Früherkennung von Sehstörungen, zusätzliche Hilfs- und Arzneimittel bei Neurodermitis, zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft, sportmedizinische Untersuchungen sowie nicht zuletzt osteopathische Behandlungen im Wert von bis zu 360 Euro. Die Patienten bezahlen die Zusatzleistungen zunächst selbst und lassen sich eine Rechnung darüber ausstellen, die dann bei der Kasse eingereicht und von ihr erstattet wird.

Die IKK gesund plus ist eine bundesweit wählbare Innungskrankenkasse, die 2004 durch eine Fusion der IKK Sachsen-Anhalt und der IKK Bremen-Bremerhaven entstand, ihr Hauptsitz befindet sich in Magdeburg. Die annähernd 447.200 Versicherten werden über 39 Geschäftsstellen in Sachsen-Anhalt und im Großraum Bremen/Bremerhaven sowie über eine Internetfiliale betreut und über die quartalsmäßig erscheinende Kundenzeitschrift IKK-Gesundheitstelegramm sowie über diverse Gesundheitsnewsletter mit den neuesten Informationen versorgt.

Kontaktdaten

Telefon: 0391 2806-0

Mail: info@ikk-gesundplus.de

Postadresse: Umfassungsstraße 85 in 39092 Magdeburg

Internet: www.ikk-gesundplus.de

Günstige Krankenkassen vergleichen!

null

Stationäre Zusatzversicherung

Chefarztbehandlung und Komfort-Unterbringung im Krankenhaus versichern.

null

Heilpraktikerversicherung

Zusatzversicherung für Akupunktur, Osteopathie, Naturheilverfahren und mehr!

null

Zahnzusatzversicherung

Jetzt absichern: Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Prophylaxe senken.