Nürnberger Versicherung

Das Logo der Nürnberger Versicherung bildet seit dem Jahr 1928 die Silhouette der über der fränkischen Metropole thronenden Kaiserburg und wurde ab 1958 durch den eingängigen Slogan „Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg“ unterstrichen. Seit 2000 residiert die Generaldirektion der Versicherung im neu erbauten Business Tower, dem mit 135 Metern zweithöchsten Bürogebäude Bayerns am östlichen Stadtring. Der Slogan wurde 2016 leicht abgeändert und lautet nun „Schutz und Sicherheit seit 1884“. In diesem Jahr nämlich gründeten Lothar Freiherr von Faber, Friedrich von Grundherr, Johannes Falk, Johan Georg Kugler, Moritz Poehlmann, Samuel Bloch und Karl Wunder die Nürnberger Lebensversicherungs-Bank, die ihr Versicherungsangebot im Laufe der Zeit rasch und stetig erweiterte: Schon 1885 kam die erste private Unfallversicherungspolice auf den Markt, 1906 erfolgte der Einstieg in das Geschäft mit Haftpflichtversicherungen, 1908 wurde für den öffentlichen Dienst die Beamten-Pensions-Zuschuss-Versicherung eingerichtet, und 1952 wurde für den Schadenversicherungsbereich die Tochtergesellschaft Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG ins Leben gerufen.

Im Anschluss an zahlreiche Zukäufe, Beteiligungen und Neustrukturierungen arbeiten heute unter dem Dach der Nürnberger Beteiligungs-Aktiengesellschaft, die mittlerweile rund 6,1 Millionen Versicherungsverträge betreut, zehn Gesellschaften, zu denen unter anderem die Nürnberger Krankenversicherung AG, die Garanta-Versicherungs-AG (als berufsständischer Versicherer des deutschen Kraftfahrzeug-Gewerbes) und die Fürst Fugger Privatbank AG (private Vermögensverwaltung) zählen. In Deutschland und Österreich, wo die Nürnberger schon seit 1971 vertreten ist, arbeiten heute ca. 4.200 Mitarbeiter (Innen- und Außerndienst) für den Konzern, dessen Jahresumsatz 2017 bei knapp 4,4 Milliarden Euro lag. Der stärkste Anteil davon, ca. 2.5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen, wird nach wie vor mit der Lebensversicherungssparte erwirtschaftet, auf die Schadensversicherungssparte entfallen 673 Millionen Euro und auf die Krankenversicherungssparte 218 Millionen Euro. Die Verbundenheit mit der Stadt Nürnberg bringt der Konzern unter anderem dadurch zum Ausdruck, dass er sich als Hauptsponsor des 1. FC Nürnberg sowie des berühmten Christkindlesmarktes in der Heimat engagiert.

Nürnberger

Telefon: 0911 5315

Telefax: 0911 5313206

Mail: info@nuernberger.de

Postadresse: Ostendstraße 100 in 90334 Nürnberg

Internet: www.nuernberger.de

Jetzt den besten Schutz finden

null

Berufsunfähigkeitsschutz

Ihre Arbeitskraft ist ein Vermögen wert – sichern Sie sich optimal gegen den Verlust ab!

null

Private Krankenversicherung

Wechseln Sie jetzt in eine bessere Gesundheitsversorgung, und sparen Sie dabei bares Geld.

Junge Frau

Altersvorsorge

Genießen Sie Ihren Lebensabend ohne finanzielle Sorgen – jetzt vorsorgen für den Ruhestand!

Jetzt zu den Produkten der Nürnberger Versicherung anfragen

Die interessanten Tarife der Nürnberger Versicherung

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung Comfort-Schutz

Die Berufsunfähigkeitsversicherung Comfort der Nürnberger bietet umfassenden Schutz gegen die Risiken einer Berufsunfähigkeit. Der Schutz lässt sich durch verschiedene Bausteine individualisieren und auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche abstimmen. So kann eine längere Arbeitsunfähigkeit ebenso mitversichert werden wie ein Krankentagegeld. Mit dem GKV-Check wird auch die Gesundheitsprüfung zum Kinderspiel: Die Nürnberger fordert bei Antragstellung Unterlagen von Ihrer Krankenkasse für die letzten fünf Jahre an und prüft diese. Der Krankenkasse fehlen durch die Abrechnungszeiträume der Ärzte eventuell aktuelle Angaben zum Gesundheitszustand. Diese werden deshalb für die letzten zwölf Monate bei Ihnen abgefragt – und nur dieser Zeitraum wird bei Leistungsantrag geprüft.

Nürnberger Krankenhauszusatzversicherung Premium

Die Krankenhauszusatzversicherung Premium der Nürnberger ermöglicht Ihnen die Unterbringung im Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer sowie die privatärztliche Behandlung (Chefarzt­behandlung, Spezialisten). Außerdem haben Sie freie Krankenhauswahl, und die Kosten für ambulante Operationen werden erstattet.

Nürnberger Pflegetagegeldversicherung Premium

Die Pflegetagegeldversicherung Premium der Nürnberger biete eine umfassende Absicherung des Pflegerisikos bei stationärer und ambulanter Pflege. Geleistet wird bei stationärer Pflege ab Pflegegrad 2 in voller Höhe, bei ambulanter Pflege gestaffelt. Die Nürnberger verzichtet beim Pflegetagegeld Premium auf Wartezeiten, in Pflegegrad 5 ist eine Beitragsbefreiung vorgesehen, und es gibt einen Inflationsschutz durch eine Dynamik und Nachversicherungsoptionen.

Die Nürnberger – ein ausgezeichneter Versicherer