Die Stuttgarter Versicherung

1908 wurde in Stuttgart die Württembergische Privat-, Kranken- und Sterbekasse gegründet, bei der es sich um eine genossenschaftlich organisierte Versicherungsgesellschaft handelte. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre die heutige Stuttgarter Versicherungsgruppe, deren Hauptgeschäft immer noch die Lebensversicherungen umfasst. Nachdem das Unternehmen zunächst nur im regionalen Raum um Stuttgart präsent gewesen war, weitete es sein Geschäftsfeld nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor allem während der 1950er-Wirtschaftswunder-Jahre auf die gesamte Bundesrepublik Deutschland aus. Zugleich wurde das Leistungsportfolio sukzessive ausgebaut, stetig erneuert und um zahlreiche innovative Produkte ergänzt. So startete die Stuttgarter bereits 1969 die erste fondsbasierte Police Deutschlands, etablierte acht Jahre später eine neuartige Unfallversicherung, entwickelte während der 1990er Jahre ihre Rententarife weiter und führte 1998 schließlich neue Policen für Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen ein.

Pünktlich zum Jahrtausendwechsel bot die Stuttgarter dann in Anknüpfung an die erste Fondspolice auch eine Investmentpolice an, die Fondspolice wurde 2003 mit einem Garantiebaustein ausgestattet, ein Novum auf dem deutschen Markt. Mit seinen innovativen Produkten, zu denen neben diversen Haftpflicht- (auch Tierhalter-Haftpflicht), Hausrat-, Zahnzusatz- und Altersvorsorgeversicherungen auch Hybridversicherungen der neuesten Generation (2011), die nachhaltige GrüneRente (2013) sowie die neuartige Indexrente (2016) zählen, betreut „Der Vorsorgeversicherer“ − so lautet die Selbstbezeichnung der Stuttgarter − aktuell einen Bestand von rund 510.000 Verträgen bei einem Gesamtvolumen von rund 24 Milliarden Euro Versicherungssumme und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von fast 600 Millionen Euro. Ca. 700 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig, die meisten davon am Stammsitz in der namengebenden Baden-Württembergischen Landeshauptstadt, wo man nach einer umfassenden Modernisierung seit 1991 in einem historischen Gebäude der Textilfirma Bleyle residiert.

Kontaktdaten

Telefon: 0711 665-0

Telefax: 0711 665-1516

Mail: info@stuttgarter.de

Postadresse: Rotebühlstraße 120 in 70197 Stuttgart

Internet: www.stuttgarter.de

Jetzt den besten Schutz finden

null

Berufsunfähigkeitsschutz

Ihre Arbeitskraft ist ein Vermögen wert - sichern Sie sich optimal gegen den Verlust ab!

null

Risikolebensversicherung

Denken Sie an Ihre Familie und Ihren Partner, wenn Ihnen etwas zustößt. Sorgen Sie jetzt finanziell vor!

Junge Frau

Altersvorsorge

Genießen Sie Ihren Lebensabend ohne finanzielle Sorgen - jetzt vorsorgen für den Ruhestand!

Jetzt zu den Produkten der Versicherer anfragen