Sie befinden sich hier:

Die Techniker – Techniker Krankenkasse (TK)

Am 27. Oktober 1884 wurde die „Eingeschriebene Hilfskasse für Architekten, Ingenieure und Techniker“ zugelassen. Die Gründung erfolgte am 3. August 1884. Dies ist die Geburtsstunde der TK. Anfang 2009 fusionierte die Techniker Ersatzkasse mit der IKK Direkt. Seit September 2016 tritt die Krankenkasse unter dem Markennamen „Die Techniker“ auf. Seit der Jahrtausendwende bereits verfolgt die Techniker Krankenkasse nachhaltig das Ziel, medizinische Innovationen als Träger der Wertschöpfung zu etablieren. So hat die Techniker Krankenkasse das Modellvorhaben Akupunktur umgesetzt: Über 360.000 Patienten nahmen an der Studie teil, mehr als drei Millionen Akupunkturbehandlungen wertete das Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Berliner Charité aus. Am Schluss kamen die Wissenschaftler zu folgendem Ergebnis: Akupunktur wirkt, ist sicher und erhöht die Lebensqualität – beispielsweise von Patienten mit Allergien oder Kopf- und Lendenwirbelsäulenschmerzen – nachhaltig.

Kontaktdaten

Telefon: 0800 2858585

Mail: service@tk.de

Postadresse: Bramfelder Straße 140 in 22305 Hamburg

Internet: www.tk.de

Günstige Krankenkassen vergleichen!

Die Highlights der TK auf einen Blick

Die Techniker bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum in vielen Bereichen: So kann Akupunktur von TK-Versicherten mit chronischen Rücken- oder Knieschmerzen in Anspruch genommen werden. Die Techniker ermöglicht zudem ein Hautkrebs-Screening bereits ab 20 – also bevor der gesetzliche Anspruch eintritt. Und das Bonusprogramm bringt geldwerte Vorteile: Bereits ab 1.000 Punkten gibt es einen Bonus. Sie haben die Wahl, ob Sie 30 Euro als TK-BonusDirect ausgezahlt oder 60 Euro TK-Gesundheitsdividende haben möchten. So lassen sich zusätzliche medizinische Leistungen finanzieren. Die Techniker beteiligt sich zudem auch an den Kosten für osteopathische Behandlungen, der Osteopath muss dabei Mitglied in einem Berufsverband der Osteopathen sein oder zumindest durch seine Ausbildung dazu berechtigt sein, einem solchen Verband beizutreten. Die Techniker übernimmt dann maximal drei Behandlungen.

Wir unterstützen Sie!

Sie brauchen Hilfe? Bei der Wahl der „richtigen“ neuen Krankenkasse? Beim Wechsel der Krankenkasse? Bei den Formalitäten? Sie haben Probleme mit der neuen oder alten Krankenversicherung? Melden Sie sich bei uns – wir unterstützen Sie! Rufen Sie kostenlos unter 0800 527 1000 an, oder mailen Sie an service@biallo.de!

Jetzt die Leistungen der gesetzlichen Kassen sinnvoll ergänzen

null

Stationäre Zusatzversicherung

Chefarztbehandlung und Komfort-Unterbringung im Krankenhaus versichern.

null

Heilpraktikerversicherung

Zusatzversicherung für Akupunktur, Osteopathie, Naturheilverfahren und mehr!

null

Zahnzusatzversicherung

Jetzt absichern: Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen und Prophylaxe senken.